Freitag, 26. Dezember 2014

Engel für den Weihnachtsbaum

Gestern hatte ich Euch schon den Weihnachtsbaum der etwas anderen Sorte gezeigt. Zwischen den vollschlanken Damen und Herren hatten sich noch einige Engel versteckt, die ich Euch heute gerne näher zeigen möchte.
 
Die Figuren sind aus Strohseide und Kleister modelliert. Die Basis ist eine Styropor-Halbkugel, der Körper ist ein Weinkorken. Die Köpfchen sind Styroporkugeln und die Arme und Beine habe ich aus Draht gebogen.
 

Die verschiedenen Engelsflügel hat mir die Cameo aus unterschiedlichem, glänzendem Papier ausgeschnitten.


Engelshaar und ein Stirnband geben den Engelchen den letzten Schliff.



Falls Ihr auch solche Engelchen basteln wollt, die Idee und genaue Anleitung dafür habe ich aus dem Buch "Dekoratives Papiermaché" von Mareike Grün, erschienen im Christophorus Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen